Medizinische Diät

Der menschliche Körper benötigt Energie für seinen Stoffwechsel. Alle Lebensmittel enthalten in grösseren oder kleineren Mengen die folgenden Elemente: Zucker. Kohlenhydrate, Fette und Eiweiß.

  • Das Eiweiß wird zur Produktion, zum Wachstum und zur Wiederherstellung der körpereigenen Zellen benötigt.
  • Die hierfür benötigte Energie wird durch Zucker, Kohlenhydrate und Fette geliefert.

Zucker ist ein gebrauchsfertiger Brennstoff; Kohlenhydrate werden relativ schnell in Brennstoffe umgesetzt. Weitaus schwieriger ist es aber, die Fette umzusetzen. Infolgedessen werden sie als Reserve im Fettgewebe eingelagert. Kann der Körper die angebotene Menge an Brennstoff (Zucker und Kohlenhydrate) nicht verwerten, wird auch diese in Form von Fett eingelagert.